MT-72

Wegen der Schwierigkeiten bei der Entwicklung des BLP-72, für den die CSSR die Basisfahrzeuge liefern sollte, wurde 1987 die Entwicklung des MT-72 in der CSSR beschlossen. Der neue Brückenleger sollte weitgehenst kompatibel zum vorhandenen MT-55, der auch in die Sowjetunion und Indien exportiert wurde, sein.

MT-55
MT-55

Basis ist ein T-72 tschechischer Produktion, der pioniertechnische Aufbau entspricht dem des MT-55. Eine Serienproduktion ist nicht zu Stande gekommen. Der Hersteller des Fahrzeuges ist in Konkurs gegangen.

Länge mit Brücke10,60 m
Breite mit Brücke3,59 m
Höhe mit Brücke3,80 m
Länge der Brücke20 m
Tragfähigkeit50 t
Gesamtgewicht41,5 t
Maximale Geschwindigkeit60 km/h
Besatzung2 Mann


MT-72
MT-72

MT-72
MT-72


In der Sowjetunion wurde offensichtlich versucht, auf Basis des T-64, einen Brückenleger zu bauen. Der pioniertechnische Aufbau stammt vom MT-55. Der Prototyp steht im Chabarowsker Reperaturwerk.

MTU-64
MT-55