lufttransportfähige Erdbearbeitungsmaschine AZM

1999 stellte das Konstruktionsbüro Muromteplowos eine neue Erbearbeitungsmaschine vor. Sie ist für den Wegebau und Aufgaben der Erdbearbeitung vorgesehen.

Basis der AZM ist der MT-LB. Der Schutz der Besatzung entspricht dem des MT-LB. Das Fahrzeug wurde mit einer hydraulischer Planiervorrichtung und einem hydraulischen Baggerarm mit Tieflöffel ausgestattet. Der Bagger wird mit einer kabelgebundenen Fernbedienung gesteuert. Die Bedienung ist aus dem Fahrzeug heraus, in einer Kanzel am Heck des Fahrzeuges oder von ausserhalb des Fahrzeuges möglich.

Das Planierschild kann gerade oder mit 18° Pfeilung betrieben werden. Das Fassungsvermögen der Schaufel beträgt 0,25 m³. Der Ausleger kann Lasten bis 1 t heben.

Das Fahrzeug ist lufttransportfähig, es kann als Aussenlast vom Hubschrauber Mi-26 und mit Transportflugzeugen vom Typ An-22, An-124, AN-224 und IL-76 transportiert werden. Ein Abwerfen mit Fallschirm ist nicht vorgesehen. Durch den Anbau der Geräte ist der MT-LB nicht mehr schwimmfähig.

Das Fahrzeug ist mit einem MG PKT 7,62 mm im MT-LB Drehturm ausgerüstet, inzwischen wurde der Turm gegen ein 12,7 mm MG "Kord" ausgetauscht. Der Munitionsvorrat beträgt 2000 Schuss.

In die Ausrüstung der russischen Armee konnte das Fahrzeug wegen fehlender Mittel nicht übernommen werden. Es wird von Hersteller aber zum Export angeboten. Inzwischen bietet der Hersteller die Maschine als UDZM (Universal Strassen- Erdbearbeitungs Maschine) an. Mit zusätzlicher Ausrüstung wird es auch als Feuerlöschfahrzeug ageboten.

Besatzung2 Mann
Motorleistung240 PS
Gefechtsgewicht13,5 t
Länge7,44 m
Breite3,10 m
Höhe, Oberkante Baggerarm3,79 m
Maximale Geschwindigkeit60 km/h
Reichweite650 km
Breite Schild3,10 m
Höhe Schild0,75 m
max. Aushubtiefe Bagger2,00 m
max. Höhe Kranarm2,60 m
Drehwinkel Arm270°
Leistungsdaten
Schaffen von Wegen im mittlerem Gelände6 km/h
Befüllen von Gräben, Trichtern, Schluchten80 m³/h
Aushub, 2 m tief, Schild50 m³/h
Aushub, 2 m tief, Bagger30 m³/h
Ausheben Graben, 1.5 m tief25 m/h


AZM
AZM

AZM
AZM